Internet- / Tec-Blog

Trends und interessante Nachrichten online

Internet Business

Internet im Gefängnis – ein Menschenrecht?

In Freiheit prägt das Internet unseren Alltag. Wir informieren uns und kommunizieren online. Dem passt sich mittlerweile auch der Strafvollzug an – in Trippelschritten. Wenn der Wecker klingelt, gilt unser erster Griff häufig dem Smartphone – was ist nachts passiert, wer hat noch eine Nachricht geschickt, wie wird das Wetter? Unser Alltag ist online. Für […]

 

,

Gmail: “E-Mail zurückrufen”-Funktion nun Standardfunktion

Google bietet bei Gmail und Inbox nun die Funktion “E-Mail zurückrufen” an. So aktivieren Sie die Funktion. Google hat seinen beiden Web-Maildiensten Gmail und Inbox eine Funktion zum Zurückrufen von Mails hinzugefügt. Bei Gmail war die Funktion bisher nur über die Google-Labs-Zusatzfunktionen erhältlich. Ab sofort gehört “E-Mail zurückrufen” nun zu den Standardfunktionen. Zur Aktivierung der […]

 

,

Telekom will Zwei-Klassen-Internet

Die Deutsche Telekom will die schwammigen Formulierungen in der Neu-Fassung der EU-Regelungen zur Netzneutralität für ein Internet der zwei Geschwindigkeiten nutzen. Und „Spezialdienste“ gegen Aufpreis schneller durchs Internet leiten. Vodafone hat dazu Stellung bezogen. Timotheus Höttges – Vorstandsvorsitzender Deutsche Telekom AG. Hat unter dem Titel so ausgewogen klingenden Titel „Netzneutralität – Konsensfindung im Minenfeld“ einen […]

 

,

Browser – Firefox 42 bringt Tracking-Schutz und Audiosteuerung für Tabs

Der Internet-Browser Firefox ist in Version 42 erschienen. Das Surftool, hinter dem die Mozilla Foundation steht, bringt einige Änderungen und neue Features mit. Die zentralsten Neuerungen sind ein neuer Schutz vor Tracking sowie einfache Audiokontrollen für Tabs. Der neue Trackingschutz wurde in den privaten Surfmodus integriert. Dieser vergisst nach dem Schließen des Fensters nicht nur […]

 

,

Immer mehr PC’s werden mit unerwünschten Programmen und Toolbars verseucht

Seit geraumer Zeit werden die Internetnutzer mit hinterhältiger Software genervt. Es kann schon beim Installieren von bestimmter kostenloser Software passieren, dass man sich zwar das gewünschte Programm installiert, aber nebenbei oft noch andere Programme installiert werden, die keinerlei nützliche Funktionen haben, sondern nur den Rechner mehr oder weniger mit Werbung oder angeblichen Systemoptimierungsprogrammen lahmlegen. Dabei […]

 

,

Schad- und Spähsoftware

Trojaner Wie das Trojanische Pferd in der griechischen Mythologie verbergen Computer-Trojaner ihre eigentliche Aufgabe (und Schädlichkeit!) hinter einer Verkleidung. Meist treten sie als harmlose Software auf: Bildschirmschoner, Videodatei, Zugangsprogramm. Sie werden zum Beispiel als E-Mail-Anhang verbreitet. Wer das Programm startet, setzt damit immer eine verborgene Schadfunktion ein: Meist besteht diese aus der Öffnung einer sogenannten […]

 

,

Massenüberwachung – Drittstaaten helfen NSA, Internetverkehr abzusaugen

Die NSA saugt mit Hilfe von Drittpartnern an Internetknoten Kommunikationsdaten ab: Das belegen neue Dokumente aus dem Snowden-Archiv, die vom dänischen Dagbladet gemeinsam mit der Snowden-Vertrauten Laura Poitras publiziert wurden. Bislang war eine solche Kooperation nur zwischen britischem GCHQ und NSA bekannt, laut den Unterlagen sollen aber Geheimdienste einer Vielzahl von Ländern aktiv Daten an […]

 

,

Microsoft und Google streiten erneut über Youtube-App für Windows Phone

Der Streit zwischen Microsoft und Google über die offizielle Youtube-App für Windows Phone ist neu entbrannt. Die von Redmond Anfang der Woche freigegebene, eigentlich zusammen mit Google entwickelte Version wird wieder gesperrt. Das haben beide Firmen bestätigt. Google begründet den Schritt erneut mit einer Verletzung seiner Nutzungsbedingungen. “Wir sehen uns in der Pflicht, Nutzern eine […]

 

,

Cyber-Attacken: Simuliertes Wasserwerk lockt chinesische Hacker in die Falle

Hauptberuflich nimmt Kyle Wilhoit im Auftrag seines Arbeitgebers Schadsoftware auseinander. In seiner Freizeit betreibt er im Keller seines Hauses die Wasserpumpstation einer US-Kleinstadt. Zumindest sieht es für Cyber-Angreifer so aus, wenn sie im Internet nach Zielen suchen. Tatsächlich stehen im Keller des Software-Experten nur die Steuerungsanlagen, mit denen solche Pumpstationen betreiben werden. Die Teile dafür […]

 

Twitter & Co. – Dalai Lama setzt im Konflikt mit China auf soziale Medien

Er selbst bezeichnet sich stets als einfachen buddhistischen Mönch, in der weiten Welt des Internets wird der Dalai Lama, das religiöse Oberhaupt des tibetischen Buddhismus, jedoch wie ein Popstar verehrt. Obwohl er selbst nicht computererfahren ist, kann der Religionsführer im Netz über elf Millionen Menschen begeistern. Sein Ziel: Die Kommunikation zwischen der Autonomen Region Tibet […]

 

,

In 24h am Ziel – Larovo erhält 100.000 Euro durch Crowdfunding

Crowdfunding von Larovo Troisdorf, 31.05.2012– Die Online- Kaufberatung Larovo hat innerhalb von 24 Stunden ihren Kapitalbedarf von 100.000 Euro gedeckt und damit das Crowdfunding auf der Internet- Plattform Seedmatch erfolgreich abgeschlossen. Mit dieser neuen Investment-Form kann nun das junge Unternehmen das Angebot seiner Internet- Kaufberatung weiter ausbauen und durch zusätzliche Experten optimieren. Am 24. Mai […]

 

,

Fabian T.: Youporn-Chef verhaftet

  Der Chef des Onlinepornobetreibers Manwin ist auf Betreiben der Staatsanwaltschaft Köln in Belgien festgenommen worden. Es geht um nicht geleistete Steuerzahlungen. Manwin besitzt Youporn, Pornhub, XTube, MyDirtyHobby und Extremetube. Die Staatsanwaltschaft Köln hat den deutschen Eigentümer des Pornoplattformbetreibers Manwin verhaften lassen. Das berichtet die Tageszeitung Die Welt. Der 34-jährige Fabian T. werde verdächtigt, Steuern […]

 

,

Selbst der 1. Platz in den Suchergebnissen liefert nicht mehr genug Traffic

Die Ansicht des Autors deckt sich mit meinen Resultaten. Es reicht schlichtweg nicht mehr, sich nur auf Suchmaschinen zu konzentrieren. Die SEO Agentur hat mir hier mit besten Ratschlägen weiter auf die Sprünge geholfen. Weitere Reports sehen Sie auf dieser Seite.  Bisher galt in der Suchmaschinenoptimierung der Grundsatz, dass man bei wichtigen Keywords auf der […]

 

, ,

Affiliate Networks To Look Out For When Promoting A Certain Product

There are many horror stories about affiliate programs and networks. People have heard them over and over again, that some are even wary of joining one. The stories they may have heard are those related to illegal programs or pyramid schemes. Basically, this kind of market does not have real, worthy product.

 

,

Performance Marketing

Quelle: http://www.online-artikel.de Unter Online-Marketing versteht man Marketing Maßnahmen die mit Hilfe des Internets erfolgen. Es handelt sich um einen relativ neuen Bestandteil im Marketing Mix, indem sich allerdings schon einige Teildisziplinen gebildet haben. Das Online-Marketing hat verschiedene Ansatzpunkte, um zum Erfolg beim Vertreiben von Dienstleistungen oder Produkten zu kommen:

 

, ,

Safer Internet Day: FSM startet neue Website / Aktuelles Informationsportal über Jugendschutz und Medienbildung für Anbieter, Eltern und Pädagogen

Berlin (ots) – Anlässlich des morgigen Safer Internet Day bietet die FSM ab sofort unter www.fsm.de ein vollständig überarbeitetes Onlineangebot. Im Vordergrund der neuen Website steht die zielgruppengerechte und umfassende Informationsvermittlung aller Aspekte des Jugendschutzes. Die Bandbreite umfasst unter anderem die Arbeit der FSM, die gesetzlichen Grundlagen des Jugendmedienschutzes und die verständliche Erklärung des Jugendmedienschutz-Staatsvertrages […]

 

,

Privatsphäre – Google+-Einladung bringt Mann ins Gefängnis

Für den US-Amerikaner Thomas G. wurde eine Einladung des sozialen Netzwerks Google+ nun zum Verhängnis. Die Exfreundin des Mannes hatte eine einstweilige Verfügung gegen den Mann erwirkt, nachdem sie sich von ihm getrennt hat. Kurze Zeit darauf bekam sie von ihm aber eine Einladung zu Google+. Die Frau ging mit der ausgedruckten E-Mail zur Polizei, […]

 

,

Alternativen zu Apple, Google und Co.: So bleiben Ihre Adressen und Termine auf Servern in Europa

Im Browser einen Termin gespeichert, schon weiß das Smartphone, wann es vibrieren muss: Programme wie der Google-Kalender erleichtern das Terminmanagement, Millionen Menschen nutzen die Dienste der großen US-Firmen. Doch so zuverlässig die zumeist kostenlose Software funktioniert; es spricht viel dafür, auch mal eine Alternative auszuprobieren. Denn wäre es angesichts der NSA-Enthüllungen nicht beruhigend, wenn Ihr […]

 

,

EuGH: Google muss niemanden vergessen

Nur weil es die Links zeigt, ist Google nicht für den Inhalt der Websites dahinter verantwortlich, findet der EU-Generalanwalt. Und sieht kein Recht auf Vergessenwerden. Ein Spanier will, dass bestimmte Links, in denen er negativ erwähnt wird, nicht mehr von Google gefunden werden. Er klagte vor dem Europäischen Gerichtshof auf sein Recht, von der Suchmaschine […]

 

,

Studie: Deutsche verstehen ihren Internet-Fernseher nicht

Zu blöd für die neue Technik? Bereits in einem Drittel der deutschen Haushalte stehen sogenannte Smart-TVs. Doch eine neue Studie zeigt, dass viele Kunden die Möglichkeiten der Geräte nicht nutzen.  Die Deutschen sind durchaus bereit, früh neue Technik einzusetzen, sagte Hans-Joachim Kamp, Aufsichtsrat der Gesellschaft für Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik (gfu), während der Vorschau auf die […]

 

, , ,

Anmeldeverfahren: Twitter verschärft seine Sicherheitsmaßnahmen

Der Kurznachrichtendienst Twitter führt als Reaktion auf die jüngsten Hackattacken ein zweistufiges Anmeldesystem ein. Es wird neben dem Passwort einen dem Onlinebanking ähnlichen Zugangscode geben. Nach einer Serie gravierender Hackerangriffe auf Medien verschärft Twitter seine Sicherheitsmaßnahmen.

 

Code-Name PRISM: Washington sammelt Daten bei Google und Facebook

Die US-Regierung kann offenbar direkt auf die Server aller großen Internetkonzerne zugreifen und so Daten von Nutzern holen, von E-Mails bis Bewegungen. Obama wird täglich darüber berichtet. Der US-Geheimdienst NSA und die Bundespolizei FBI zapfen nach Informationen der “Washington Post” direkt die zentralen Rechner von fünf Internet-Firmen an – mit deren Zustimmung. Den Zeitungen zufolge […]

 

, , ,

Firefox 22 Beta bringt vollständige Unterstützung für WebRTC

Mozilla hat eine Beta von Firefox 22 für Windows, Mac OS und Linux veröffentlicht. Sie liefert unter anderem vollständigen Support für WebRTC, das jetzt standardmäßig aktiviert ist. WebRTC steht für Web Real-Time Communications und ist ein HTML5-Standard zum Streamen von Dateien, Video und Audio über das Web.

 

,

Kim Dotcom: Mega hat mehr Datentraffic als Neuseeland

  Kim Dotcom hat lange keine Angaben mehr zur Entwicklung seines neuen Sharehosters gemacht. Jetzt sagt er, Mega liege beim Internettraffic sogar vor Neuseeland, wo das Unternehmen seinen Sitz hat. “Nur fünf Monate nach dem Start von Mega übertragen wir nun mehr Daten als ganz Neuseeland”, meldet Mega-Gründer Kim Dotcom über Twitter. Im Mai 2011 […]

 

Studie: Immer mehr Schüler werden Opfer von Cybermobbing

Auf dem Pausenhof ging es auch in der Prä-Internet-Ära nicht immer nur freundlich zu. Die Art des Mobbings hat sich in den letzten Jahren aber verändert und findet nun immer häufiger im Netz statt.

 

,

Translate: Google übersetzt in Asien und auf dem Balkan

  Fünf neue Sprachen für 183 Millionen Sprecher: Google hat den Übersetzungsdienst Translate weiter ausgebaut. Eine europäische und vier asiatische Sprachen sind hinzugekommen. Google hat zu Translate fünf weitere Sprachen hinzugefügt. Damit beherrscht der Übersetzungsdienst über 70 verschiedene Sprachen. Google übersetze nun auch aus oder ins Bosnische und Javanische, sowie aus oder in Cebuano, Hmong […]

 

Previous Posts