Internet- / Tec-Blog

Trends und interessante Nachrichten online

Hardware

Seagate wird Fertigungsfabrik in China schließen

Mit dem Durchbruch des NAND-Flashspeicher ist das Interesse an klassischen kleineren Magnetscheibenfestplatten in den letzten Jahren deutlich zurückgegangen. Während der Bedarf für Cloudspeicheranbieter an großen Festplatten weiter ansteigt, geht die Nachfrage im Consumer-Bereich stetig zurück. Vor allem in Notebooks werden häufig keine Magnetscheibenfestplatten mehr verbaut, sondern nur noch Datenspeicher auf NAND-Flash-basis. Selbst im professionellen Bereich […]

 

Samsung Galaxy S8 erstes Smartphone mit 8 GB LPDDR4 Arbeitsspeicher?

Die Vorstellung der ersten LPDDR4-Chips mit acht Gigabyte Speicherkapazität hat Samsung bereits im Oktober 2016 vorgenommen. Erstmals zum Einsatz könnte der Smartphone-RAM in dem Galaxy S8 kommen. Mit dem LPDDR4-4266-Standard (2.133 MHz) und einer maximalen Datenübertragungs- rate von bis zu 34,2 GBit/s dürften die Chips auch schneller sein, als viele Arbeitsspeicher in aktuellen Notebooks und […]

 

,

Übernahme – Softbank schließt Übernahme des britischen Chip-Entwicklers ARM ab

Einer der spannendsten Tech-Deals dieses Jahres ist perfekt: Der britische Chip-Entwickler ARM liegt jetzt in japanischer Hand. Was genau Milliardär Masayoshi Son mit der Firma vorhat, deren Architektur in Smartphones dominiert, ist unterdessen weiter unklar. Kaufpreis: 24 Mrd. Pfund Der Chip-Entwickler ARM, dessen Technologie in fast allen weltweit verkauften Smartphones steckt, gehört ab Montag offiziell […]

 

,

AMD Zen: Neue Prozessoren sollen DDR4-Speicher mit bis zu 3.200 MHz unterstüzen

Wie die Kollegen von bitsandchips.it erfahren haben möchten, hat AMD für die Zen-Prozessoren einen Speichercontroller von Rambus lizenziert. Dank diesem sollen die Modelle mit DDR4-Speicher mit effektiv bis zu 3.200 MHz (real 1.600 MHz) umgehen können. Bereits vermutet wurde, dass die Zen-Prozessoren modernen Arbeitsspeicher mit solch hohen Taktraten unterstützen wird, nun hat Rambus auch offiziell […]

 

,

In der Freizeit nutzen die Leute immer mehr Tablet-PC’s anstatt herkömmliche Notebook-Computer

Auch im Jahr 2013 sind die Verkäufe von Desktop-PCs und Notebooks zurückgegangen. Die Umsatzzahlen für Tablet-Computer und generell mobile Geräte sind hingegen erneut gestiegen. Die Frage ist, wird der klassische PC bzw. das klassische Notebook langfristig aussterben? Bisher ist immer noch so, dass zum produktiven Arbeiten sich nur ein Desktop-PC oder ein Notebook eignen. Eine […]

 

, ,

Angelbird SSD wrk: SSD aus Österreich will sich einen Namen machen

Die nagelneue Angelbird SSD wrk soll ein Wolf im Schafspelz sein, wenn man der Gerüchteküche glaubt: Die mit Kapazitäten von bis zu 512 GByte erhältliche 7-mm-SSD kommt als Einsteiger-Laufwerk daher, soll aber sehr performant sein. Wir haben nachgemessen. Der österreichische Hersteller Angelbird bringt mit der Angelbird SSD wrk eine neue Serie preisgünstiger Einsteiger-SSDs an den […]

 

,

Intel Core i7-5960X im Test: Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4

Intel Core i7-5960X im Test Intels neues Topmodell für Desktop-PCs, kleine Workstations und Übertakter startet früher als erwartet – und ist mit alter Software manchmal langsamer als der Vorgänger. Für Profis kann sich der Prozessor Core i7-5960X dennoch lohnen. Diesmal gibt es nicht wenige, sondern gar keine Aufrüstmöglichkeiten: Wer Intels neue Serie Core-i7-5900/5800 nutzen will, […]

 

, , ,

Trendnet: Per USB 3.0 bis zu sechs Displays am Rechner

Ein Adapter macht aus einem USB-3.0-Anschluss einen HDMI-Ausgang, über den maximal 2.048 x 1.152 Pixel ausgegeben werden können. Das ermöglicht den Anschluss von bis zu sechs Displays an Rechner. Mit Hilfe des Adapters TU3-HDMI lässt sich ein Display an den Rechner über USB 3.0 anschließen. Das Kabel wird an der einen Seite an einem USB […]

 

,

Prozessoren – 20 Jahre Pentium-Prozessor: Als der PC das Rennen lernte

Es war ein schlauer Schachzug von Intel: Während in der Anfangszeit der Personal Computer die Prozessoren noch kryptische Zahlenkürzel wie 286, 386 und 486 trugen, verpasste der Chipprimus der nachfolgenden Generation den klangvollen Namen Pentium. Die neuartigen Prozessoren sollten fünf Mal schneller sein als die 486er Chips. Der Name wurde zum Synonym für moderne Rechner […]

 

Mac Pro: Macworld: Erste Eindrücke vom Mac Pro

Die Kollegen der Macworld haben erste Eindrücke des neuen Mac Pro gesammelt und stellen diese nun vor. Vor allem die Geschwindigkeit beeindruckt. Unsere Kollegen der Macworld haben ihr Testgerät des Mac Pro erhalten und erste Eindrücke gesammelt. Es handelt sich dabei um eine Achtkernversion, die mit ihrer RAM- und SSD-Ausstattung knapp unter 7.000 Euro kosten […]

 

,

AMD gewinnt durch Konsolenchips x86-Marktanteile

Bekanntlich kommt sowohl bei Sonys PlayStation 4 als auch bei Microsofts Xbox One ein AMD-Prozessor auf Basis der x86-Architektur zum Einsatz. Dadurch, dass AMD Millionen der Custom-SoCs an die Konsolenhersteller ausliefert, steigt AMDs Anteil am Markt der x86-Chips. Laut Dean McCarron, Analyst beim Marktforschungsunternehmen Mercury Research, stieg AMDs Marktanteil bei x86-Prozessoren im dritten Quartal von […]

 

,

Logitech: TK820 vereint schnurlose Tastatur und Touchpad

Logitech hat mit der TK820 eine Tastatur-Touchpad-Kombination vorgestellt, die für Windows 7 und 8 gedacht ist und bis zu vier Finger gleichzeitig für Gesteneingaben unterstützt. Das “Logitech Wireless All-in-One Keyboard TK820” ist eine für Windows optimierte Tastatur mit einzeln abgesetzten Tasten (Chicklet-Tastatur), deren Oberfläche leicht nach innen gewölbt ist. So sind die Tasten laut Logitech […]

 

,

Tablet für Geschäftskunden: Microsoft – Surface Pro mit 256-GByte-SSD

Exklusive für Unternehmenskunden bietet Microsoft ab sofort eine Variante seines Windows-8-Tablets Surface Pro an, die mit einer Solid State Disk mit 256 GByte Kapazität ausgestattet ist. Mit dem Angebot reagiere man auf die hohe Nachfrage seitens Unternehmen nach einer höheren Speicherkapazität, so Microsoft. Bislang ist das Microsoft Surface Pro mit 64 und 128 GByte SSD-Kapazität […]

 

, , ,

Microsofts konzipiert “Xbox One” als Medienzentrale im Wohnzimmer

Microsoft hat gestern Abend in Redmond den Nachfolger seiner sieben Jahre alten Spielkonsole Xbox 360 vorgestellt. Der offizielle Name “Xbox One” deutet bereits an, dass Microsoft die Konsole nicht mehr nur als reines Spielgerät sieht, sondern als Entertainment-Zentrale im Wohnzimmer. Sie soll jegliche Formen der Unterhaltung – also Spiele, Musik, Filme, Fernsehen, aber auch Videochats […]

 

,

Microsoft veröffentlicht Maus mit Windows-Knopf

Microsoft hat zwei speziell für Windows 8 optimierte Mäuse der „Sculpt“-Serie mit Bluetooth-Schnittstelle vorgestellt. Während die Sculpt Mobile das produktive Arbeiten mit einer Windows-Taste beschleunigen soll, verfügt die Sculpt Comfort über einen Touch-Streifen.

 

,

Innodisk liefert erste DDR4-RDIMM-Muster aus

Allmählich kündigt sich mit DDR4 eine neue Arbeitsspeichergeneration an. Die JEDEC hatte im vergangenen September die Spezifikationen veröffentlicht und einige Hersteller lieferten bereits erste Muster an Geschäftskunden aus. Zu diesen gesellt sich nun auch Innodisk mit DDR4-RDIMM-Samples für Server. Wie das taiwanische Unternehmen heute mitteilt, sei es „stolz zu den ersten Unternehmen zu gehören, die […]

 

,

AVM stellt Fritzbox 6490 Cable mit Live-TV-Technologie vor

AVM hat zur heute gestarteten Fachmesse Anga Com 2013 in Köln sein neues Router-Spitzenmodell für Kabelanschlüsse vorgestellt. Die Fritzbox 6490 Cable unterstützt die jüngste WLAN-Spezifikation IEEE 802.11ac, die theoretische Übertragungsraten von bis zu 1300 MBit/s im 5-GHz-Band vorsieht. Alternativ sind via IEEE 802.11n wie bisher bis zu 450 MBit/s im 2,4-GHz-Band möglich. Dank einer 24-mal-8-Kanalbündelung […]

 

,

Erneute Gerüchte um kleinere GeForce GTX Titan LE

Bereits vor gut zwei Wochen tauchten erste Spekulationen auf, die dem aktuellen Single-GPU-Flaggschiff aus dem Hause Nvidia, der GeForce GTX Titan, einen kleineren Ableger zusprachen. Seitens eines Softwareanbieters wird nun die Unterstützung einer „GeForce GTX Titan LE“ angeboten.

 

,

Dell bringt All-in-One-Riesentablet

Der PC-Hersteller Dell verheiratet Desktop-PCs in All-in-One-Bauweise mit Tablets: Das XPS 18 ist je nach Einsatzzweck mal das eine, mal das andere. Zwei herausklappbare Standfüße halten das Gerät auf dem Schreibtisch aufrecht, sodass man einen All-in-One-PC vor sich hat. Klappt man die Füße hingegen ein und zieht das Netzteil ab, verwandelt sich das XPS 18 in ein Riesentablet mit […]

 

,

MWC: Intel zeigt neue Mobilprozessoren für Smartphones und Tablets

Intel hat auf dem heute beginnenden Mobile World Congress 2013 in Barcelona neue Prozessoren für Mobiltelefone und Tablets vorgestellt. Darunter ist die Clover Trail+ genannte erste Zweikern-CPU des Unternehmens für Smartphones. Der Atom-Chip soll die doppelte Performance seines Vorgängers Medfield bieten und die Grafikleistung sogar verdreifachen. Der Energieverbrauch bleibt dabei nach Unternehmensangaben jedoch gleich.

 

,

Neuer PC mit Windows 7 stürzt immer wieder ab

Ein Freund von mir hatte jetzt wirklich Pech mit seinem neu angeschafften PC. Nachdem er alles installiert und eingerichtet hatte,was einen ziemlichen Aufwand bedeutete, fing der PC an, einzufrieren bzw. mit einem Bluescreen abzustürzen. Der PC hatte ja Garantie, also erstmal zurück damit zum Händler.

 

,

Macronix vervielfacht Lebensdauer von Flash-Speichern

Flash-Speicher haben eine begrenzte Lebensdauer, die mit der maximalen Anzahl an Lösch- beziehungsweise Schreibzyklen angegeben wird. Forscher der Firma Macronix haben durch ein Chip-Neudesign nun nach eigenen Angaben einen Weg gefunden, die Chips kurzfristig und punktuell auf hohe Temperaturen zu erhitzen und damit ihre Lebensdauer signifikant zu steigern. Es ist bekannt, dass Wärme die Lebensdauer dieser Speicherchips […]

 

,

Toshiba kündigt Hybrid-Festplatte an

Toshiba hat auf dem FlashMemory Summit im kalifornischen Santa Clara seine erste Hybrid-Festplatte demonstriert, mit der es Seagates Momentus-XT-Serie Konkurrenz machen will. Das 2,5-Zoll-Laufwerk mit einer Bauhöhe von 9,5 Millimetern bietet bis zu 1 TByte Kapazität – 250 GByte mehr als Seagates zweite Hybrid-Generation.

 

,